Spiel, Spaß, Spaghetti

Spiel, Spaß, Spaghetti

Spiel, Spaß, Spaghetti

Nach 5 Tagen, 100 kg verbrauchten Spaghetti, 120 Gläsern Nutella und 10.000 Liter Eistee:

ein gelungenes Zeltlager in Eigeltingen ist vorbei. Aber nicht nur die immensen Mengen an Speisen, die von der Kochgruppe köstlich zubereitet waren, zeugen von der großen Anzahl der Teilnehmer. Die 758 Jugendfeuerwehrler und ihre Betreuer waren auch durch das Dorfspiel und die Nachtwanderung ein Teil des Dorfgeschehens. Etliche Feuerwehrfahrzeuge waren während der Ab- und Aufbauphase zu sehen, sowie wenn es zum Baden nach Orsingen und Steißlingen ging.
Bei den Spielen war Geschick sowie Teamgeist gefragt und auch das Element Wasser durfte natürlich bei einigen nicht fehlen. Erstplatzierter war dann die Jugendfeuerwehr Wangen, aber gewonnen haben letztlich alle. An neuen Eindrücken und Freundschaften, gestärkter Kameradschaft und bleibenden Erinnerungen. Dies ist auch den vielen Helfern und Organisatoren zu verdanken: der Kreisjugendfeuerwehr mit ihrer Lagerleitung, der Kochgruppe, der Eigeltinger Feuerwehr mit seinem Jugendwart und Team und den bewirtenden Abteilungen. Unterstützt auch von der Gemeinde, insbesondere vom Bauhof sowie von Bürgermeister Alois Fritschi.

Platzierungen:
Wangen, Aach, Espasingen, Schienen, Bohlingen, Gaienhofen, Beuren a.d.A., Wahlwies, Bodman-Ludwigshafen, Steißlingen, Eigeltingen, Volkertshausen, Stockach, Orsingen, Nenzingen, Moos, Hohenfels, Liggeringen-Möggingen, Überlingen a.R., Reichenau, Stahringen, Öhningen und die Klingendragons aus der Schweiz, Markelfingen, Rielasingen-Worblingen, Radolfzell, Mahlspüren i.H., Konstanz 2, Gailingen, Konstanz 1, Schlatt u.Kr., Allensbach, Mühlhausen-Ehingen, Singen, Mühlingen, Böhringen, Engen, Tengen

Auszug aus der Verbrauchsliste:
310kg Spareribs
140kg Wassermelone
170 kg Äpfel
440 kg Brot, 900 Brötchen
100 kg Spaghetti
170 Liter Bolognese Soße
190 Liter Gulasch
1400 Maultaschen
120 Gläser Nutella
10.000 Liter Eistee
… und ganz viel Slush