Feuerwehreinsatz durch ausgelöste Brandmeldeanlage

Feuerwehreinsatz durch ausgelöste Brandmeldeanlage

Feuerwehreinsatz durch ausgelöste Brandmeldeanlage

Am Freitag, 12. Februar

wurde die Feuerwehr Abteilung Eigeltingen kurz nach 9 Uhr wegen einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert.
Nach Anfahrt der 14 Feuerwehrangehörigen wurde in der Firma jedoch kein Brand festgestellt. Der so genannte Täuschungsalarm wurde durch die Staubaufwirbelung bei Handwerkerarbeiten verursacht.
Nach Kontrolle im Umfeld des Rauchmelders konnte der Einsatz nach kurzer Zeit beendet werden.