Unwettereinsatz

Unwettereinsatz

Unwettereinsatz

Wegen umgestürzter Bäume

auf der Verbindungsstraße zwischen K6119 und K6177 von Eckartsbrunn Richtung Wasserburger Tal wurde die Feuerwehr Abteilung Eigeltingen am 21. Juni um 20.50 Uhr alarmiert.
Hier lagen massive Stämme quer über der Fahrbahn, die teilweise mittels 2 Motorsägen zerkleinert wurden. Ein großer Teil eines Baumes wurde mit einem Greifzug neben den Fahrbahnrand gezogen. Die zersägten Holzstücke wurden zur Seite geräumt und die Straße von Ästen und Blättern mittels Besen gesäubert.
Während des Einsatzes, der fast eine Stunde dauerte, wurde die Straßensperrung durch die Feuerwehr übernommen.