Ölspur nach technischem Defekt

Ölspur nach technischem Defekt

Ölspur nach technischem Defekt

Am Mittwoch, 7. Oktober

wurde die Feuerwehr Abteilung Eigeltingen gegen 16.40 Uhr erneut wegen einer Ölspur alarmiert.
Ein Transporter des Fahrdienstes einer Hilfsorganisation hatte einen technischen Defekt in der Unterdorfstraße. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und hatte auf einer Länge von ca. 10 Metern großflächig Öl verloren. Der Ölfilm wurde mittels Bindemittel von den Feuerwehrangehörigen aufgenommen.
Danach konnte der Personentransporter abgeschleppt werden.